Was ist zeitliche Flexibilität?
Was ist zeitliche Flexibilität?

Video: Was ist zeitliche Flexibilität?

Video: Zeitliche Flexibilität mit neuen Kursformaten 2022, Oktober
Anonim

Zeitliche Flexibilität impliziert eine Variation des Arbeitseinsatzes durch die in einem Zeitraum geleisteten Arbeitsstunden im Gegensatz zur Variation der Zahl der Beschäftigten in numerischen Flexibilität. Andere Formen von Flexibilität umfassen Outsourcing, komprimierte Wochenarbeit, Zeitarbeit und Telearbeit.

Also, was ist numerische Flexibilität?

Numerische Flexibilität ist die Fähigkeit des Unternehmens, die Arbeitsmenge an Nachfrageschwankungen anzupassen. Funktional Flexibilität ist die Fähigkeit, Mitarbeiter optimal einzusetzen.

Und was ist ein flexibles Arbeitsumfeld? Aktualisiert am 06. Oktober 2019. A flexibel Zeitplan ermöglicht es einem Mitarbeiter, Arbeit Stunden, die von der normalen Start- und Stoppzeit des Unternehmens abweichen. Besonders in einem Umgebung für freigestellte Arbeitnehmer sind diese Zeiten in der Regel von 8:00 bis 17:00 Uhr. oder 9 - 18 Uhr zusammengerechnet ergibt das eine 40-Stunden-Woche.

Was ist also funktionale Flexibilität?

Die Fähigkeit einer Organisation, Mitarbeiter auf andere Aufgaben oder Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens zu übertragen. Funktionale Flexibilität spiegelt die Fähigkeit einer Organisation wider, sich an sich ändernde Bedingungen und Anforderungen anzupassen, und wird durch Themen wie Schulung, Management und Outsourcing beeinflusst.

Was ist Flexibilität im Personalmanagement?

Personal (HR) Flexibilität ist einer der wichtigsten Aspekte der Organisation Flexibilität, und es konzentriert sich auf die Anpassung der Mitarbeitereigenschaften (wie Wissen, Fähigkeiten und Verhaltensweisen) an sich ändernde Umweltbedingungen.

Beliebt nach Thema