Wie konvertiert man gemischte Zahlen in äquivalente Brüche?
Wie konvertiert man gemischte Zahlen in äquivalente Brüche?

Video: Wie konvertiert man gemischte Zahlen in äquivalente Brüche?

Video: gemischte Zahlen | Bruchrechnung - einfach erklärt | Mathematik | Lehrerschmidt 2022, November
Anonim

Zu Konvertieren ein gemischte Zahl zu einem Fraktion, multipliziere die ganze Zahl mit dem Nenner und füge das Produkt zum Zähler hinzu.

Zusammenfassung

  1. Das Ganze multiplizieren Nummer durch den Nenner (das untere Ende des Fraktion)
  2. Addiere die Summe zum Zähler (die Spitze des Fraktion)
  3. Ersetze den Zähler über dem Nenner.

Ähnlich wird gefragt, wie man einen Bruch in einen gemischten Zahlenrechner umwandelt?

Beispiel: Wandle den unechten Bruch 16/3 in eine gemischte Zahl um

  1. Dividiere 16 durch 3: 16 ÷ 3 = 5 mit Rest von 1.
  2. Das ganzzahlige Ergebnis ist 5.
  3. Der Rest ist 1. Mit 1 als Zähler und 3 als Nenner beträgt der Bruchteil der gemischten Zahl 1/3.
  4. Die gemischte Zahl ist 5 1/3. Also 16/3 = 5 1/3.

Wissen Sie auch, sind gemischte Zahlen in der einfachsten Form? Normalerweise a gemischte Zahl ist der einfachste Möglichkeit, einen unechten Bruch auszudrücken, bei dem der Zähler oder top Nummer ist größer als der Nenner oder der Boden Nummer. Aber Sie müssen immer noch auf den gebrochenen Restteil des achten gemischte Zahl.

Was sind dann die gemischten Zahlen?

EIN gemischt Zahl ist eine Kombination aus einem Ganzen Nummer und eine Fraktion. Wenn Sie beispielsweise zwei ganze Äpfel und einen halben Apfel haben, können Sie dies als 2 +. beschreiben 1/2 Äpfel oder 21/2 Äpfel.

Wie schreibt man eine äquivalente gemischte Zahl?

Schritt 1: Teilen Sie den Nenner in den Zähler. Schritt 2: Der Quotient ist das Ganze Nummer Teil von dem gemischte Zahl. Schritt 3: Der Rest ist der Zähler des Bruchteils des gemischte Zahl. Schritt 4: Der Divisor ist der Nenner des Bruchteils des gemischte Zahl.

Beliebt nach Thema