Wie erklären sich einige MLAs, Minister zu werden?
Wie erklären sich einige MLAs, Minister zu werden?

Video: Wie erklären sich einige MLAs, Minister zu werden?

Video: Die Ministerien kurz erklärt 2022, September
Anonim

Antwort: Nach den Wahlen MLAs der Mehrheitspartei ihren Vorsitzenden wählen, der wird der Chef Minister. Der Chef Minister wählt dann einige MLAs von der Regierungspartei, um verschiedene Ministerien zu leiten. Diese MLAs werden von der Regierung des Staates als Minister.

Anschließend kann man sich auch fragen, wie erklären sich MLAs zu Ministern?

Nach den Wahlen MLAs der Regierungspartei angehören wird ihren Führer wählen, der werden der Chef Minister. Der Chef Minister wählt dann andere Personen aus als Minister. Nach den Wahlen ernennt der Gouverneur des Staates den Chef Minister und andere Minister.

Wer ist MLA-Klasse 7? Antwort: Der Begriff MLA steht für ein Mitglied der gesetzgebenden Versammlung. Er/Sie wird durch eine allgemeine Wahl gewählt und vertritt einen bestimmten Wahlkreis. Es ist nicht notwendig, Mitglied einer politischen Partei zu sein, um Mitglied zu werden MLA. Er kann die Wahl auch als unabhängiger Kandidat antreten.

Wer ist diesbezüglich ein MLA und wie wird er gewählt?

Ein Mitglied der gesetzgebenden Versammlung (MLA) ist ein Vertreter gewählt von den Wählern eines Wahlkreises (Wahlkreis) an die gesetzgebende Körperschaft der Landesregierung im indischen Regierungssystem. Aus jedem Wahlkreis, die Menschen wählen ein Vertreter, der dann Mitglied der gesetzgebenden Versammlung wird (MLA).

Was ist der Unterschied zwischen der Arbeit der MLA in der Versammlung?

Die Unterschied zwischen der Arbeit der MLAs in der Versammlung und der Arbeit von Regierungsabteilungen durchgeführt wird, ist, dass jede Abteilung von einem Minister geleitet wird, der auch ein MIA ist. Der Minister genehmigt alle Arbeit durchgeführt oder von der Abteilung vorgeschlagen. MLAs teilnehmen an unterschiedlich Debatten oder Diskussionen zu verschiedenen Themen.

Beliebt nach Thema