Wie verwendet man Baumstumpfkiller?
Wie verwendet man Baumstumpfkiller?

Video: Wie verwendet man Baumstumpfkiller?

Video: Linda (14) hat einen Tampon in sich vergessen! | Die Spezialisten | SAT.1 2022, Oktober
Anonim

Bittersalz

Als nächstes bohren Sie etwa ein Dutzend 1 Zoll breite Löcher in die Stumpf. Jedes Loch sollte ungefähr 10 Zoll tief sein. Gießen Sie dann großzügige Mengen der Bittersalzmischung in die Löcher. Bedecke, Verdecke das Stumpf mit einer Plane und lassen Sie das Salz mindestens drei Monate töten das Wurzeln.

Wie verwendet man entsprechend einen Stumpfvernichter?

Wenn die Stumpf alt ist, bohren Sie eine Reihe von Löchern in die Stumpf und wenden Sie die Stumpfkiller in diesen Löchern. Wenn Sie ein körniges Produkt verwenden, gießen Sie das Granulat in das Loch und füllen Sie es dann mit Wasser. Bedecke, Verdecke das Stumpf mit Plastikfolie, um zu verhindern, dass Regen die Chemikalie aus dem Holz wäscht.

Wissen Sie auch, welches der beste Baumstumpf-Killer ist? Die 5 besten Stumpfkiller:

  1. SeedRanch Copper Sulfate Stump Killer – Bestes Gesamtergebnis. Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon.
  2. VPG Fertilome Chemischer Stumpfvernichter. Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon.
  3. Bonide 274 Wurzel- und Stumpfvernichter – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  4. Tordon RTU Spezialherbizid zur Stumpfentfernung.
  5. Spectracide Stumpfvernichtungsgranulat.

Wird Bleichmittel unter Berücksichtigung dieser Tatsache einen Baumstumpf abtöten?

Wenn du nur gießt bleichen überall Stumpf es kann töten einige der Zweige, aber es wird nicht töten die Wurzeln. Zu töten das ganze Baum Schneiden Sie unterhalb der Äste ab, um sicherzustellen, dass Sie das Leben freilegen Baum. Wenn Sie Löcher bohren möchten, bohren Sie diese in die äußere Schicht des Baum.

Was tötet einen Baumstumpf schnell?

Schritte

  1. Besorge Bittersalz oder Steinsalz. Die Verwendung von Bittersalz oder Steinsalz ist eine einfache Möglichkeit, einen Baumstumpf kostengünstig zu töten.
  2. Bohren Sie Löcher in den Stumpf. Bohren Sie ein Lochmuster über die Oberfläche des Stumpfes, damit die Lösung eindringen kann.
  3. Füllen Sie die Löcher mit Salz und füllen Sie sie mit Wachs auf.
  4. Bedecke den Stumpf.

Beliebt nach Thema