Haben Burpee Seeds Pestizide?
Haben Burpee Seeds Pestizide?

Video: Haben Burpee Seeds Pestizide?

Video: Burpee Seeds - однолетний тур # 1 2022, Oktober
Anonim

Über Burpee-Samen. Burpee ist NICHT im Besitz von Monsanto. Wir tun Kaufen Sie eine kleine Anzahl von Saat vom Garten Samen Abteilung Seminis, a Monsanto Tochtergesellschaft und so tun unsere größten Konkurrenten. Wir tun NICHT GVO-Saatgut verkaufen, noch nie in der Vergangenheit und wird es auch nicht verkaufen es in Zukunft.

Die Frage ist auch, ob Burpee Seeds unbehandelt sind?

Alle unsere Saat sind verkauft unbehandelt, damit der Gärtner wählen kann zu pflanzen unbehandelt, oder verwenden Sie nach eigenem Ermessen chemische oder organische Behandlungen oder Nahrungsergänzungsmittel. Burpee ist bestrebt, das beste „natürliche“Samen Portfolio in der Branche an unsere Home Garden-Kunden und stehen hinter dem, was wir verkaufen.

Wissen Sie auch, haben Samen Pestizide? Weil Saat sind nicht als Lebensmittel eingestuft, Bauern dürfen mehr beantragen Pestizide zur Ernte. Gepaart mit der Tatsache, dass Samen Pflanzen verbringen viel mehr Zeit auf dem Feld, das bedeutet, dass konventionelle Saat tragen eine viel höher Pestizid Belastung als herkömmliche Lebensmittel tut.

Anschließend stellt sich die Frage, sind alle Burpee Seeds biologisch?

Burpee hat immer sichere, gentechnikfreie Hybride geliefert, bewährte Erbstücke Saat, sowie zertifiziert organisch Sorten, die als anerkannt sind organisch unter der Oregon Tilth-Zertifizierung, einer Tochtergesellschaft der USDA-Regulierungsbehörde.

Welchem ​​Unternehmen gehört Burpee?

Burpee Holding Company Inc.

Beliebt nach Thema