Kann sich Schimmel in der Luft ausbreiten?
Kann sich Schimmel in der Luft ausbreiten?

Video: Kann sich Schimmel in der Luft ausbreiten?

Video: Schimmelsporen in der Luft messen und vernichten - die besten 3 Tipps 2022, September
Anonim

Formen, wie die meisten Pilze, bauen pflanzliche und tierische Stoffe in der Umwelt ab. Fortpflanzen, Formen Sporen freisetzen, die kann sich ausbreiten durch Luft, Wasser oder Tiere.

Aber was passiert, wenn sich Schimmelpilzsporen ausbreiten?

Sobald der Cluster von Schimmelsporen verbreiten sich auf Oberflächen beginnen sie sich zu reproduzieren und werden für das menschliche Auge wahrnehmbar. Sie wissen vielleicht nicht, dass es so ist Schimmel in Ihrem Haus, bis Sie es sehen oder einen feuchten, muffigen, schimmeligen Geruch riechen. Und Wenn Sie bemerken, dass Ihre Allergien und Asthma dazu neigen, aufzuflammen.

Und wie gelangen Schimmelsporen in die Luft? Formen leben von Feuchtigkeit und vermehren sich durch winzige, leichte Sporen die durch die reisen Luft. Du bist ausgesetzt Schimmel jeden Tag. In kleinen Mengen, Schimmelsporen sind normalerweise harmlos, aber wenn sie an einer feuchten Stelle in Ihrem Zuhause landen, können sie anfangen zu wachsen.

Ist auf diese Weise Schimmel in der Luft gefährlich?

Auswirkungen auf die Gesundheit Das Vorhandensein von Schimmel stellt in den meisten Fällen kein Gesundheitsrisiko dar. Schimmel in der Luft Sporen sind ein häufiges Allergen. Personen mit Allergien gegen bestimmte Arten von Schimmel kann allergische Symptome wie Niesen, laufende Nase, Reizung der oberen Atemwege, Husten und Augenreizung aufweisen.

Sind überall Schimmelsporen?

Jawohl, Schimmelsporen sind überall, überallhin, allerorts. Auch wenn sie im Inneren gefunden werden, formt Sporen sind kein Problem, es sei denn, sie beginnen zu wachsen, was sie tun können, wenn sie auf einer nassen oder feuchten Stelle landen, eine organische Nahrungsquelle (wie Holz, Papier oder sogar Staub) haben und die richtigen Temperaturen und noch Luft haben.

Beliebt nach Thema