Ist Trid ein Bundesgesetz?
Ist Trid ein Bundesgesetz?

Video: Ist Trid ein Bundesgesetz?

Video: Gesetzgebung einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) 2022, September
Anonim

TRID verbindet im Wesentlichen beides Gesetze die zuvor den Hypothekenprozess geregelt hatte: die Wahrheit im Kreditgeschäft Gesetz (TILA) und das Immobilienvergleichsverfahren Gesetz (RESPA). Durch die Kombination von zwei Gesetze in eine, die föderal Die Regierung hofft, den Hypothekenprozess für Kreditnehmer überschaubarer und transparenter zu machen.

Ist Trid hiervon ein Gesetz?

TRID ist eigentlich eine Kombination und verkürzte Version zweier solcher Vorschriften: die Wahrheit in der Kreditvergabe Gesetz (TILA) und das Immobilienvergleichsverfahren Gesetz (RESPA). TILA sagt Kreditgebern nicht, wie viel sie an Zinsen verlangen dürfen, aber es gibt Kreditnehmern die Möglichkeit, Kreditgeber zu vergleichen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Zweitens, was ist eine Trid-Form? "TRID" ist ein Akronym, das einige Leute verwenden, um sich auf die integrierte Offenlegungsregel von TILA RESPA zu beziehen. Diese Regel ist auch als "Know Before You Owe-Offenlegungsregel" bekannt und ist Teil unserer Initiative "Know Before You Owe Hypothekenoffenlegung".

Wissen Sie auch, was die neue Trid-Regel ist?

Die TRID-Regel hat die Richtlinie des Dodd-Frank Acts umgesetzt, um bestimmte Offenlegungen zu Hypotheken, die Verbraucher im Rahmen von TILA und RESPA erhalten, zu kombinieren, und fordert, dass alle Gläubiger für die meisten Transaktionen standardisierte Formulare verwenden.

Welche Kredite sind von Trid ausgenommen?

Umkehrhypotheken. Home Equity Lines of Credit (HELOCs) Wohnungsbaudarlehen, wie z. B. Darlehen gesichert durch ein Wohnmobil oder eine Wohnung, die nicht mit einem Grundstück verbunden ist Kredite einer natürlichen oder juristischen Person, die in einem Kalenderjahr fünf oder weniger Hypotheken aufnimmt und kein Gläubiger ist.

Beliebt nach Thema