Was ist USL und LSL in der Statistik?
Was ist USL und LSL in der Statistik?

Video: Was ist USL und LSL in der Statistik?

Video: What is LRV and URV Vs LSL and USL | LRV,URV vs LSL,USL in Transmitter | Temperature Transmitter. 2022, Oktober
Anonim

LSL und USL stehen für „Lower Specification Limit“bzw. „Upper Specification Limit“. Spezifikationsgrenzen werden aus den Kundenanforderungen abgeleitet und geben die minimalen und maximalen zulässigen Grenzen eines Prozesses an.

Was ist dementsprechend mit USL und LSL gemeint?

LSL steht für Lower Specification Limit und USL steht für Upper Specification Limit. Oft beschreiben wir Cpk als die Fähigkeit, die der Prozess erreicht, unabhängig davon, ob die bedeuten zentriert zwischen den Spezifikationsgrenzen.

Man kann sich auch fragen, wie werden USL und LSL berechnet? Mittelwert = 75 SD = 0,3 USL = 73 USL = 77 6S = 1,8 6S auf jeder Seite des Mittelwerts bis zur Spezifikationsgrenze. Basierend auf der Normalverteilung kann der Prozentsatz des Produkts, der außerhalb der Spezifikation liegen würde, sein: berechnet. Angenommen, wir haben einen Prozess mit Mittelwert = 50, Standardabweichung = 4, USL = 58 und LSL = 46.

Was sind USL und LSL in der Regelkarte?

Die USL oder obere Spezifikationsgrenze und LSL oder untere Spezifikationsgrenze sind Grenzen, die von Ihren Kundenanforderungen festgelegt werden. Dies ist die Variation, die sie von Ihrem Prozess akzeptieren. Unten ist a Kontrollkarte veranschaulichen dies.

Sind USL LSL und UCL LCL verwandt?

USL ist die obere Spezifikationsgrenze, während LSL ist die untere Spezifikationsgrenze. USL und LSL werden von / basierend auf Kundenerwartungen diktiert. Die Art der zu befolgenden Prozesse richtet sich nach den geschäftlichen Anforderungen, da die Kunden unterschiedliche Erwartungen haben. UCL ist die obere Kontrollgrenze, LCL die untere Kontrollgrenze.

Beliebt nach Thema