Wie war die Zusammensetzung der Nationalversammlung?
Wie war die Zusammensetzung der Nationalversammlung?

Video: Wie war die Zusammensetzung der Nationalversammlung?

Video: Nationalversammlung in der Paulskirche I musstewissen Geschichte 2022, Oktober
Anonim

17. Juni 1789

Ebenso wird gefragt, warum die Nationalversammlung gebildet wurde.

Die Nationalversammlung entstand inmitten der Wirren der Generalstände, die Ludwig XVI. 1789 einberufen hatte, um die drohende Wirtschaftskrise in Frankreich zu bewältigen. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte war für die Französische Revolution von entscheidender Bedeutung, da sie die Autorität Ludwigs XVI.

Man kann sich auch fragen, was war die Nationalversammlung und was hat sie bewirkt? Die Nationalversammlung gelang die Abschaffung des Feudalismus, der Leibeigenschaft und der Klassenprivilegien. Es zielte darauf ab, die Ungleichheit zu beenden, von der angenommen wurde, dass sie die Ursache der Probleme war. Durch die Arbeit der Montage, wurden die Sonderprivilegien von Klassen, Städten und Provinzen abgeschafft.

Was ist dementsprechend die Nationalversammlung?

In der Politik, a Nationalversammlung ist entweder ein Einkammerparlament, das Unterhaus eines Zweikammerparlaments oder beide Häuser eines Zweikammerparlaments zusammen. Das Wort hatte seine Ursprünge und Inspirationen aus dem Nationalversammlung das war verantwortlich für die Ausarbeitung einer Verfassung während der Französischen Revolution.

Welche Rolle spielt die Nationalversammlung?

Die Funktionen der Nationalversammlung umfassen die Erarbeitung von Gesetzen, die Kontrolle der Staatsfinanzen und auch eine kritische Rolle die Maßnahmen der Regierung und der Ministerien zu überprüfen. Die Befugnis, Gesetze zu erlassen, wird durch Bills ausgeübt.

Beliebt nach Thema