Wie tief ist die Frostgrenze in Maryland?
Wie tief ist die Frostgrenze in Maryland?

Video: Wie tief ist die Frostgrenze in Maryland?

Video: Cold Blue Issued As Maryland Deals With Winds, Frigid Temperatures 2022, September
Anonim

Die Frostlinie in den meisten Teilen von Maryland (das Tiefe bei der das Grundwasser gefriert) beträgt ca. 30 Zoll, was auch die geregelte Mindestfundamente ist Tiefe im Baltimore County. Das Graben durch 30 Zoll gefrorenen Boden kann mühsam sein, um es gelinde auszudrücken, aber in Wirklichkeit friert der Boden selten ein tief.

Wie tief ist dementsprechend die Frostgrenze in meiner Gegend?

Während der Durchschnitt Tiefe von Frost für unsere Region liegt zwischen 15 und 20 Zoll, die etablierte Tiefe Frostlinie variiert von 36 bis 48 Zoll. Also, die Frostlinie ist ein "sicherer" Abstand unter der Erdoberfläche wo Erde und alles, was darin liegt, wird von Minustemperaturen nicht beeinflusst.

Man kann sich auch fragen, wie tief die Frostgrenze in Ohio ist. 32 Zoll

Außerdem, wie weit unter der Frostgrenze sollten Fundamente sein?

Tiefe und Breite von Fundamenttiefe: Fundamente sollten auf ein Minimum ausdehnen Tiefe von 12 Zoll unter zuvor ungestörter Boden. Fundamente Auch muss verlängern Sie mindestens 12 Zoll unter das Frostlinie (das Tiefe zu denen der Boden im Winter gefriert) oder muss Sein Frost-geschützt.

Wie tief ist die Frostgrenze in New York?

Die Frostlinie im Hinterland New York ist in den meisten Gebieten größer als 48 Zoll und reicht in anderen Teilen des Empire State von 32 bis 48 Zoll, so der Adirondack Almanack-Autor Tom Kalinowski. Die Frostlinie ist die maximale Entfernung unter der Erde, in der Bodenwasser gefriert.

Beliebt nach Thema