Wie viele Downlights sollte ich in einem Raum platzieren?
Wie viele Downlights sollte ich in einem Raum platzieren?

Video: Wie viele Downlights sollte ich in einem Raum platzieren?

Video: Lichtplanung mit Einbauleuchten: Gestalte Dein Zuhause mit Licht 2022, Oktober
Anonim

Eine allgemeine Faustregel, nach der Sie gehen können, ist ungefähr 1 Downlight pro 1,4m2 Abdeckung bei durchschnittlicher Dachhöhe für eine ausreichende Lichtabdeckung. Bei den Lichtmenschen möchten wir helfen und euch eine grobe Vorstellung davon geben wie viel Licht, genauer gesagt, Downlights Sie für Ihr Haus oder Renovierungsprojekt benötigen.

Wie viele Downlights benötige ich hier in einem Raum?

Eine allgemeine Faustregel für den Abstand zwischen Ihren Downlights ist, die Höhe Ihrer Decke zu nehmen und durch 2 zu dividieren. Wenn Ihre Decke zum Beispiel 2,40 m hoch ist, dann ist Ihr Downlights sollten etwa 4 Fuß voneinander entfernt sein. Es ist wichtig zu bedenken, dass dies nur eine sehr allgemeine Regel ist und sollen mit Vorsicht verwendet werden.

Außerdem, wie viele Deckenleuchten benötige ich in einem Raum? Eine allgemeine Faustregel ist, dass Sie eine verwenden Einbauleuchte für alle 4 bis 6 Quadratfuß von Decke Platz. Dadurch wird eine gleichmäßige Gesamtbeleuchtung erreicht. Dies ist eine wichtige Regel, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie sich ausschließlich darauf verlassen möchten Deckeneinbauleuchten um Ihre Küche zu beleuchten.

Wie weit sollten dann Downlights voneinander entfernt platziert werden?

Einbau Downlights sind im Allgemeinen positioniert 1,5 bis 2 Fuß von Wänden entfernt mit einem Abstand von 3 bis 4 Fuß zwischen jedem Licht. Die Teilung der Deckenhöhe durch zwei ist eine Möglichkeit, abzuschätzen, wie viel Platz zwischen den beiden gelassen werden muss Downlight. Wenn Ihre Decke 2,40 m hoch ist, platzieren Sie Ihre Lichter 4 Fuß ein Teil.

Wo sollten Downlights im Schlafzimmer platziert werden?

Downlights grundsätzlich den Boden unter ihnen kegelförmig beleuchten, typischerweise zwischen 30 und 55 Grad. Zum Schlafzimmer Sie brauchen mehr diffuses Licht, das gleichmäßiger verteilt wird, damit es die Wände und die Decke wäscht.

Beliebt nach Thema