Wie berechnet man die FIFO-Methode?
Wie berechnet man die FIFO-Methode?

Video: Wie berechnet man die FIFO-Methode?

Video: FIFO-Verfahren - einfache Erklärung mit Beispiel! 2022, Oktober
Anonim

Zu FIFO berechnen (Als Erster rein, als erster raus) bestimmen die Kosten Ihres ältesten Inventars und multiplizieren Sie diese Kosten mit der Menge des verkauften Inventars, während to Berechnung LIFO (Last-in, First-out) bestimmen die Kosten Ihres letzten Inventars und multiplizieren Sie es mit der Menge des verkauften Inventars.

Was ist in dieser Hinsicht die FIFO-Methode mit Beispiel?

Beispiel von FIFO Zum Beispiel, wenn 100 Artikel für 10 $ gekauft wurden und 100 weitere Artikel als nächstes für 15 $ gekauft wurden, FIFO würde die Kosten des ersten wiederverkauften Artikels in Höhe von 10 US-Dollar zuweisen. Nachdem 100 Artikel verkauft wurden, würden die neuen Kosten für den Artikel 15 USD betragen, unabhängig von zusätzlichen Inventarkäufen.

Was ist die FIFO-Methode in der Kostenrechnung? Der erste rein, der erste raus (FIFO) Methode der Bestandsbewertung ist a Kosten Flow-Annahme, dass die zuerst gekauften Waren auch die ersten verkauften Waren sind. Die FIFO-Methode liefert die gleichen Ergebnisse entweder unter dem periodischen oder dem ständigen Inventarsystem.

Wie berechnet man folglich die für FIFO verfügbaren Warenkosten?

Die Kosten der zum Verkauf stehenden Waren entspricht dem Anfangswert des Inventars plus dem Warenkosten gekauft. Die Warenkosten verkauft gleich dem Kosten der zum Verkauf stehenden Waren abzüglich des Endwerts des Inventars.

Warum wird die FIFO-Methode verwendet?

Der First-in, First-out (FIFO) Lagerkosten Methode kann sein Gebraucht um die Steuern in Zeiten steigender Preise zu minimieren, da die höheren Lagerpreise die Herstellungskosten (COGS) eines Unternehmens erhöhen, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verringern und somit die

Beliebt nach Thema