Was ist eine negative Wachstumsrate der Bevölkerung?
Was ist eine negative Wachstumsrate der Bevölkerung?

Video: Was ist eine negative Wachstumsrate der Bevölkerung?

Video: Überbevölkerung – Die Bevölkerungsexplosion erklärt 2022, November
Anonim

Wenn ein Population wächst, es ist Wachstumsrate ist eine positive Zahl (größer als 0). EIN negative Wachstumsrate (kleiner als 0) würde a. bedeuten Population Die Größe wird kleiner und die Zahl der Menschen, die dieses Land bewohnen, sinkt.

Welches Land hat dementsprechend eine negative Bevölkerungswachstumsrate?

Beispiele für Länder mit negativem Bevölkerungswachstum sind die Ukraine, Russland, Weißrussland, Ungarn, Japan, Italien und Griechenland. Ein negatives Bevölkerungswachstum kann in einem überbevölkerten Gebiet gut sein, aber in einem nicht stabilen Umfeld.

Was versteht man außerdem unter der Wachstumsrate der Bevölkerung? Die "Bevölkerungswachstumsrate" ist der Bewertung bei der die Anzahl der Personen in ein Population erhöht sich in ein bestimmter Zeitraum, ausgedrückt als Bruchteil des ursprünglichen Population.

Was sind dann die negativen Auswirkungen des Bevölkerungswachstums?

Bevölkerung wächst schnell und übertrifft die Fähigkeit unseres Planeten, ihn angesichts der gegenwärtigen Praktiken zu unterstützen, bei weitem. Überbevölkerung ist verbunden mit Negativ ökologische und wirtschaftliche Ergebnisse, die von der Auswirkungen von Überlandwirtschaft, Entwaldung und Wasserverschmutzung bis hin zu Eutrophierung und globaler Erwärmung.

In welchem ​​Land wächst die Bevölkerung am schnellsten?

Südsudan

Beliebt nach Thema