Wie tief sollten die Fundamente für eine Garage sein?
Wie tief sollten die Fundamente für eine Garage sein?

Video: Wie tief sollten die Fundamente für eine Garage sein?

Video: Garagenfundament-Erstellung 2022, November
Anonim

Grabe Gräben für deine Fundamente um den Umfang Ihres Garage. Die örtlichen Bauvorschriften legen das Minimum fest Tiefe und Breite Ihrer Gräben, aber im Allgemeinen die Gräben sollen mindestens 12" - 18" breit und mindestens 18" sein tief.

Wie tief muss das Fundament für eine Garage dementsprechend sein?

Für ein Garage Sie sollen ein vernünftiges Oberflächenfinish ohne einen Skimcoat erzielen zu können. Fundamente, traditioneller Streifen wäre min 1m tief Aushub, 450 mm Mindestbreite, 750 mm Betontiefe. Tut hängen von den Bodenverhältnissen ab.

Man kann sich auch fragen, wie groß sollte ein Garagenfuß sein? 1. Alle Garagen erfordern a Fusszeile/Fundamentmontage. Fußzeilen zum Garagen größer als 400 Quadratmeter Nettofläche soll Mindestens 36 Zoll tief sein, gemessen von der Außenschicht, die dem Gefrieren ausgesetzt ist, bis zum Boden des Betons.

Auch zu wissen, benötigen Sie Fundamente für eine Garage?

Am meisten losgelöst Garagen müssen nicht bei Frost gebaut werden Fundament/Stiftung; dies kann jedoch von der Qualität oder Bodenbeschaffenheit Ihres Grundstücks abhängen. Die ersten beiden Beispiele sind die typischsten. Floating Slab-On-Grade: Wandrahmen und Platte liegen direkt auf verdicktem Umfang Fundament.

Wie gießt man Betonfundamente für eine Garage?

So bauen Sie ein Garagenfundament

  1. Legen Sie fest, wo Sie Ihr Garagenfundament bauen werden.
  2. Graben Sie Ihre Füße.
  3. Legen Sie Ihre 2-mal-10-Formbretter zum Gießen von Beton ein.
  4. Nehmen Sie eine andere Formtafel, 2 mal 6, und platzieren Sie diese Form 6 Zoll von der Innenseite der äußeren Formtafel.

Beliebt nach Thema