Wie faktorisieren Sie gängige Monome?
Wie faktorisieren Sie gängige Monome?

Video: Wie faktorisieren Sie gängige Monome?

Video: Terme faktorisieren - einfach erklärt | Mathematik | Lehrerschmidt 2022, September
Anonim

Um die Größten zu finden gemeinsamer Faktor (GCF) zwischen Monome, nimm jeden Monom und schreibe es ist Primfaktorzerlegung. Dann identifizieren Sie die gemeinsame Faktoren zu jedem Monom und multipliziere diese übliche Faktoren zusammen. Bam! Der GCF!

Ebenso fragen die Leute, wie man einen gemeinsamen monomialen Faktor loswird?

Zu Löschen ein gemeinsamer Faktor und schreibe ein Polynom um als das Produkt von a Monom und ein weiteres Polynom: Finde das Größte gemeinsamer Faktor das ist eine ganze Zahl (keine Variablen). Dividiere alle Terme des Polynoms dadurch Faktor, und setzen Sie das Ergebnis in Klammern. Schreiben Sie die Faktor außerhalb der Klammern.

Was ist ein polynomialer gemeinsamer Monomfaktor? Das Größte finden Gemeinsamer Monomfaktor EIN gemeinsamer Faktor kann eine Zahl, eine Variable oder eine Kombination aus Zahlen und Variablen sein, die in jedem Begriff des Polynom. Wenn ein gemeinsamer Faktor wird aus a. faktorisiert Polynom, dividierst du jeden Term durch die gemeinsamer Faktor.

Wissen Sie auch, was ein Monomial-Faktor ist?

EIN Monom ist ein Ausdruck, der das Produkt von Konstanten und nichtnegativen ganzzahligen Potenzen von x ist, wie 3 x 2 3x^2 3x2. Ein Polynom ist eine Summe von Monome. Sie können die vollständige Faktorisierung von a. schreiben Monom durch Schreiben der Primfaktorzerlegung des Koeffizienten und Erweitern des variablen Teils.

Was ist ein größter Monomfaktor?

Um die zu finden größte gemeinsames Faktor (GCF) zwischen Monomen, nimm jedes Monom und schreibe es ist Primfaktorzerlegung. Dann identifizieren Sie die Faktoren jedem gemeinsam Monom und multiplizieren Sie diese gemeinsamen Faktoren zusammen. Bam! Der GCF!

Beliebt nach Thema