Was ist ein patientenzentriertes medizinisches Heim der Stufe 3?
Was ist ein patientenzentriertes medizinisches Heim der Stufe 3?

Video: Was ist ein patientenzentriertes medizinisches Heim der Stufe 3?

Video: Was ist das MVZ? Patient berichtet über seine Erfahrungen im Medizinischen Versorgungszentrum 2022, September
Anonim

Medizinisches Heim der Stufe 3

Die Bezeichnung erkennt Memorial Physician Services für die Verwendung evidenzbasierter, Geduldig-zentriert Prozesse, die auf eine hoch koordinierte Pflege und langfristige Beziehungen ausgerichtet sind.

Was bedeutet es in ähnlicher Weise, ein patientenzentriertes medizinisches Heim zu sein?

Die Geduldig-Zentriertes medizinisches Zuhause (PCMH) ist ein Versorgungsmodell, bei dem Geduldig Behandlung ist durch ihren Hausarzt koordiniert, um sicherzustellen, dass sie die erforderliche Versorgung erhalten, wann und wo sie sie benötigen, in einer Weise, die sie kann verstehen.

Wie werden Sie außerdem ein zertifiziertes Patientenzentriertes medizinisches Heim? Befolgen Sie diese Schritte, um ein PCMH-zertifizierter Inhaltsexperte zu werden TM

  1. Bestellen Sie das PCMH Content Expert-Zertifizierungshandbuch.
  2. Besuchen Sie NCQA-Bildungsseminare.
  3. Online-Bewerbung ausfüllen.
  4. Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor.
  5. Planen Sie Ihre Prüfung.
  6. Besorgen Sie sich Ihre neuen PCMH CCE-Anmeldeinformationen und -Zertifikate.
  7. Pflegen und erneuern Sie Ihre Zertifizierung.

Man kann sich auch fragen, was sind die verschiedenen Ebenen von Pcmh?

Es gibt drei Ebenen von NCQA PCMH Erkennung; jede einzelne Niveau spiegelt den Grad wider, in dem eine Praxis die Anforderungen der Elemente und Faktoren erfüllt, aus denen die Standards bestehen.

Methodik.

Anerkennungsstufe Punkte Must-Pass-Elemente
Level 2 60–84 Punkte 6 von 6
Stufe 3 85–100 Punkte 6 von 6

Was ist das Ziel eines patientenzentrierten Pflegeheims?

Die Ziel des PCMH Modell besteht darin, sichere, qualitativ hochwertige, erschwingliche und zugängliche Geduldig-zentriert Pflege durch Förderung stärkerer Beziehungen zu Patienten, um den Pflegebedarf umfassender zu adressieren und Zeit für die Koordinierung der Pflege in allen Sektoren des Gesundheitssystems bereitzustellen.

Beliebt nach Thema