Was ist Netting in der Lieferkette?
Was ist Netting in der Lieferkette?

Video: Was ist Netting in der Lieferkette?

Video: Einfach erklärt: Ein Gesetz für faire Lieferketten – was ist das eigentlich? 2022, Dezember
Anonim

Netzversorgung und Nachfrage in Lieferkette Planung. Die Netting Parameter ermöglichen es Ihnen, die verschiedenen Quellen von sichtbaren liefern und Nachfrage bei der Berechnung des Nettobedarfs. Optional können Sie beim Start des Planungsprozesses wählen, ob Bestand, Käufe, Reservierungen und Unterbestände bereinigt werden sollen.

Und was ist Prognose-Netting?

Prognose-Netting (auch genannt Vorhersage Verbrauch) ist eine Berechnung, um prognostizierten Bedarf und tatsächliche Kundenaufträge in einem einzigen integrierten Bedarf abzustimmen. Kurzfristig haben wir nur Kundenaufträge zu planen.

Was ist geplanter Auftrag in Oracle? Ein fester MRP geplanter Auftrag repräsentiert a geplant Nachschub, der mit der Planner Workbench für MRP „fixiert“wird geplant Produkte. Auf diese Weise kann der Planer Teile der MRP stabilisieren, ohne einzelne Jobs oder Bestellanforderungen zu erstellen.

Und was ist Netting im MRP?

Die Materialbedarfsplanung (MRP) Netting Prozess ist die Art und Weise, wie die Materialbedarfsplanung stufenweise Berechnungen bis hin zu einer Stückliste durchführt, die den Hauptproduktionsplan der fertigen Produkte in vorgeschlagene oder geplante Aufträge für alle Unterbaugruppen umwandelt, Was bedeutet Netting im Banking?

Netz beinhaltet die Aufrechnung des Wertes mehrerer Positionen oder Zahlungen, die zwischen zwei oder mehr Parteien ausgetauscht werden sollen. Es kann verwendet werden, um zu bestimmen, welche Partei ist geschuldete Vergütung in einem Mehrparteienvertrag. Netting ist ein allgemeines Konzept mit einer Reihe spezifischerer Anwendungen, insbesondere auf den Finanzmärkten.

Beliebt nach Thema