Was ist das Erntedarlehen?
Was ist das Erntedarlehen?

Video: Was ist das Erntedarlehen?

Video: Der Ablasshandel - Der Beginn der Reformation ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler 2022, September
Anonim

Agrarkredite helfen Landwirten, ihre Farmen effizienter zu führen. Es kann schwierig sein, mit allen Kosten im Zusammenhang mit der Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes Schritt zu halten, daher brauchen Landwirte niedrige ZinsenAgrarkredite um ihnen zu helfen, über Wasser zu bleiben.

Was versteht man vor diesem Hintergrund unter einem Pflanzenkredit?

Pflanzendarlehen ist ein kurzfristiger Vorschuss, der den Landwirten und Landwirten von Banken und Genossenschaften gewährt wird. Die Darlehen Menge kann verwendet werden, um verbessertes Saatgut, Düngemittel, Maschinen usw. zu kaufen Erntekredite werden bereitgestellt, da die Landwirtschaft ein vorrangiger Sektor ist.

Zweitens, wie qualifizieren Sie sich für einen Agrarkredit? Anforderungen an Farmdarlehen

  1. Mindestkreditpunkt: 660 (mindestens eines der drei Hauptbüros)
  2. Mindestdarlehensbetrag: $400, 000,00.
  3. Mindestanbaufläche (außer dauerhafter Pflanzbetrieb): 40 Acres.
  4. Standort: Die Immobilie muss sich in den unteren 48 Vereinigten Staaten befinden.
  5. Einkommen: Muss über ausreichendes Einkommen verfügen, um alle Schulden zu bedienen (persönlich und geschäftlich)

Also, welche Unterlagen werden für den Pflanzenkredit benötigt?

Halten Sie beim Öffnen dieses Kontos die folgenden Dokumente bereit

  • Ordnungsgemäß ausgefülltes Antragsformular.
  • Identitätsnachweis - Wählerausweis / PAN-Karte / Reisepass / Aadhaarcard, / Führerschein usw.
  • Adressnachweis: Wählerausweis/Reisepass/Aadhaar-Karte/Führerschein etc.
  • Aufzeichnungen über Landbesitz.
  • Aufzeichnungen über angebaute Pflanzen.

Warum nehmen Landwirte Kredite auf?

Die Kapazität von Landwirte zu sparen und zu investieren ist sehr gering. Die landwirtschaftliche Produktivität ist aufgrund des geringen Einsatzes von Betriebsmitteln gering. Die Landwirte benötigen daher Kredite, um die Produktivität und Effizienz in der Landwirtschaft zu steigern. Dieser Bedarf nimmt im Laufe der Jahre mit dem zunehmenden Einsatz von Düngemitteln, der Mechanisierung und dem Anstieg der Preise zu.

Beliebt nach Thema