Wie berechne ich meinen ökologischen Fußabdruck?
Wie berechne ich meinen ökologischen Fußabdruck?

Video: Wie berechne ich meinen ökologischen Fußabdruck?

Video: Ökologischer Fußabdruck einfach erklärt - Begriff, Berechnung, Beispiel & Kritik - Ökologie 2022, November
Anonim

Der ökologische Fußabdruck einer Person ist berechnet indem alle Nachfragen der Menschen addiert werden, die um biologisch produktive Flächen konkurrieren, wie Ackerland für den Kartoffel- oder Baumwollanbau oder Wald für die Holzproduktion oder die Bindung von Kohlendioxidemissionen.

Und wie groß ist Ihr ökologischer Fußabdruck?

Auf der Nachfrageseite ist die Ökologischer Fußabdruck misst die ökologisch Vermögenswerte, die eine bestimmte Bevölkerung benötigt, um die von ihr verbrauchten natürlichen Ressourcen (einschließlich pflanzlicher Nahrungs- und Faserprodukte, Vieh- und Fischprodukte, Holz und andere Forstprodukte, Platz für städtische Infrastruktur) zu produzieren und ihre Abfälle zu absorbieren

Anschließend stellt sich die Frage: Was ist ein guter ökologischer Fußabdruck? Der Weltdurchschnitt ökologischer Fußabdruck im Jahr 2013 waren es 2,8 globale Hektar pro Person. Der Durchschnitt pro Land reicht von über 10 bis unter 1 Hektar pro Person. Auch innerhalb der Länder gibt es große Unterschiede, je nach individuellem Lebensstil und wirtschaftlichen Möglichkeiten.

Außerdem, wie berechne ich meinen Fußabdruck?

Von Berechnung wie viel Abfall Sie jede Woche produzieren und wenn Sie mit 52 multiplizieren, erhalten Sie Ihre jährliche Abfallproduktion. Dies wird dann mit einer Kohlenstoffintensität multipliziert, um Ihre Fußabdruck.

Wie viele Erden gibt es?

Wenn alle auf der Welt so leben würden wie die Amerikaner, bräuchten wir 5 Erden die Menschheit zu unterstützen. Wenn Sie sehen möchten, wie Ihr Lebensstil im weltweiten oder nationalen Durchschnitt abschneidet, nehmen Sie am persönlichen Online-Fußabdruck-Quiz des Global Footprint Network teil.

Beliebt nach Thema