Wie viele Scans der Kompetenzen am Arbeitsplatz werden von der Kommission ermittelt?
Wie viele Scans der Kompetenzen am Arbeitsplatz werden von der Kommission ermittelt?

Video: Wie viele Scans der Kompetenzen am Arbeitsplatz werden von der Kommission ermittelt?

Video: NIE WIEDER doppelte Arbeit in Excel Arbeitsmappen 2022, September
Anonim

Nach Gesprächen mit Arbeitgebern, Vorgesetzten, Arbeitnehmern und Gewerkschaftsfunktionären Kommission identifiziert ein Satz von fünf Kompetenzen und drei Fundamente Fähigkeiten die jeder haben muss, der ins Berufsleben einsteigt. Zusammen diese Kompetenzen und Fähigkeiten wurde bekannt als SCANS-Fähigkeiten.

Was sind Scans-Kompetenzen, wenn man dies berücksichtigt?

Die Kommission des Sekretariats zur Erlangung der erforderlichen Fähigkeiten (SCANNEN) wurde vom Arbeitsminister ernannt, um die Fähigkeiten zu bestimmen, die unsere jungen Leute brauchen, um in der Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Das grundlegende Ziel der Kommission besteht darin, eine leistungsstarke Wirtschaft zu fördern, die durch hochqualifizierte und hochverdiente Beschäftigung gekennzeichnet ist.

Welche fünf Eigenschaften bilden außerdem das grundlegende Element des Arbeitsplatzes, das als persönliche Eigenschaften bezeichnet wird? Zeigt Verständnis, Freundlichkeit, Anpassungsfähigkeit, Empathie und Höflichkeit in neuen und fortlaufenden Gruppensituationen. Behauptet sich in vertrauten und unbekannten sozialen Situationen; bezieht sich gut auf andere; reagiert angemessen, wenn die Situation es erfordert; und interessiert sich für das, was andere sagen und tun.

Welche drei Elemente bilden auf diese Weise die Grundlage der Arbeitsplatzkompetenzen?

Kompetenzen am Arbeitsplatz sind in fünf Bereiche definiert: (a) Ressourcen, (b) zwischenmenschliche Fähigkeiten, (c) Informationen, (d) Systeme und (e) Technologie. (a) Ressourcen: Ein Arbeitnehmer muss Ressourcen effektiv identifizieren, organisieren, planen und zuweisen.

Wann wurde Scans gegründet?

Die CT wurde 1972 vom britischen Ingenieur Godfrey Hounsfield von EMI Laboratories, England, und dem in Südafrika geborenen Physiker Allan Cormack von der Tufts University, Massachusetts, erfunden. Hounsfield und Cormack wurden später für ihre Verdienste um Medizin und Wissenschaft mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Beliebt nach Thema