Was ist Kapital plus Zinsen?
Was ist Kapital plus Zinsen?

Video: Was ist Kapital plus Zinsen?

Video: Zinsen und Zinseszinsen leicht erklärt 2022, September
Anonim

Kapital plus Zinsen. Kapital plus Zinsen ist der Gesamtbetrag, den der Kreditnehmer nach der vereinbarten Kreditlaufzeit an den Kreditgeber zurückzahlen muss, einschließlich der Rektor Betrag + Interesse Aufgelaufenen. Der Rechenprozess Kapital plus Zinsen wird als Amortisation bezeichnet.

Zu wissen ist auch, was bedeutet Kapital plus Zinsen?

In einem Rektor + Interesse Darlehen, das Rektor (ursprünglich geliehener Betrag) wird in gleiche Monatsbeträge aufgeteilt, und die Interesse (Gebühr für die Ausleihe) wird auf den ausstehenden Betrag berechnet Rektor jeden Monat auszugleichen. Als Ergebnis, a Rektor + Interesse Kredit führt zu weniger Interesse als ein Mischkredit.

Was ist der Unterschied zwischen Kapital und Zinsen und Kapital plus Zinsen? Die Rektor ist der Betrag, den Sie geliehen haben und zurückzahlen müssen, und Interesse ist das was. Bei den meisten Kreditnehmern beinhaltet die monatliche Gesamtzahlung, die Sie an Ihre Hypothekenbank senden, andere Dinge, wie z. B. eine Hausratversicherung und Steuern, die auf einem Treuhandkonto hinterlegt werden können.

Wie berechnet man Kapital plus Zinsen?

Einfache Zinsgleichung (Prinzip + Zinsen)

  1. A = Aufgelaufener Gesamtbetrag (Kapital + Zinsen)
  2. P = Kapitalbetrag.
  3. I = Zinsbetrag.
  4. r = Zinssatz pro Jahr in Dezimalzahlen; r = R/100.
  5. R = Zinssatz pro Jahr in Prozent; R = r * 100.
  6. t = Zeitraum in Monaten oder Jahren.

Ist es gut, auf Kapital oder Zinsen zu zahlen?

Wenn du Zahlen extra Zahlungen direkt auf dem Rektor, du senkst den Betrag, den du bist Zinsen zahlen An. Es kann dir helfen Zahlen Ihre Schulden viel schneller ab. Aber nur extra machen Zahlungen mit Geld, das man aus Boni oder Steuererklärungen bekommt, ist besser als nur zahlen auf das Darlehen.

Beliebt nach Thema