Wer sollte einen Medikamentenabgleich durchführen?
Wer sollte einen Medikamentenabgleich durchführen?

Video: Wer sollte einen Medikamentenabgleich durchführen?

Video: Warum soll man manche Medikamente morgens und andere abends einnehmen? 2022, Dezember
Anonim

Tisch 3

Wer ist hauptverantwortlich für die folgenden Tätigkeiten innerhalb eines Medikamentenabgleich Prozess (du kann kreuzen Sie für jeden Schritt mehr als einen Beruf an)ein Krankenschwester Arzt / verschreibender Arzt
C. Versöhnung die Diskrepanzen zwischen den Patienten Medikation Geschichtsliste und die Medikamente bei Eintritt bestellt 4 (9%) 23 (50%)

Wer führt in diesem Zusammenhang den Medikationsabgleich durch?

Die Rolle des Apothekers in Medikamentenabgleich ist es, den Prozess zu koordinieren. Der Apotheker sollte, wo immer möglich, die Hauptverantwortung für die ordnungsgemäße Kommunikation von Medikation Informationen für Patienten und andere Gesundheitsdienstleister über Aufnahme, Verlegung und Entlassung.

Zweitens, was versteht man unter Medikamentenabgleich? Medikamentenabgleich ist der Prozess, die genaueste Liste von allen zu erstellen Medikamente ein Patient einnimmt – einschließlich Medikamentenname, Dosierung, Häufigkeit und Verabreichungsweg – und diese Liste mit den Aufnahme-, Verlegungs- und/oder Entlassungsanordnungen des Arztes vergleicht, mit dem Ziel, korrekte Medikamente

Anschließend stellt sich die Frage, ob eine Medikationsabstimmung erforderlich ist.

Dies Versöhnung wird getan, um zu vermeiden Medikation Fehler wie Auslassungen, Doppelungen, Dosierfehler oder Arzneimittel Interaktionen. Es sollte bei jedem Pflegeübergang erfolgen, in dem neue Medikamente bestellt oder bestehende Aufträge umgeschrieben werden.

Was sind die Schritte beim Medikamentenabgleich?

Der Medikamentenabgleich umfasst drei Schritte Prozess: Überprüfung (Erfassen einer genauen Medikationsgeschichte); Klärung (sorgt dafür, dass die Medikamente und Dosierungen angemessen sind); und Abgleich (jede einzelne Änderung dokumentieren und sicherstellen, dass sie mit allen anderen Medikationsinformationen übereinstimmt).

Beliebt nach Thema