Was ist eine Verletzung der Treuepflicht in Großbritannien?
Was ist eine Verletzung der Treuepflicht in Großbritannien?

Video: Was ist eine Verletzung der Treuepflicht in Großbritannien?

Video: Was ist die Treuepflicht des Arbeitnehmers? 2022, September
Anonim

Es ist banales Gesetz, dass die Direktoren in Bezug auf die Verwahrung des Vermögens einer Gesellschaft schulden treuhänderische Pflichten. EIN Verletzung der Treuepflicht öffnet die Tür zu einer Reihe von gerechten Rechtsbehelfen, wie zum Beispiel einem Eigentumsanspruch auf Wiedererlangung von Unternehmenseigentum und einer Gewinnabrechnung.

Was ist in Anbetracht dessen eine treuhänderische Pflicht in Großbritannien?

Direktoren haben auch eine Pflicht fürsorglich und a Pflicht des Managements unter Vereinigtes Königreich Gesetz, aber die Treuepflicht ist der Beste Verantwortung, wie es bedeutet nehmen Verantwortung im Interesse anderer – in diesem Fall des Unternehmens oder der Organisation (gemeinnützige Treuhänder haben auch Treuepflicht an ihre gemeinnützigen Organisationen).

Man kann auch fragen, kann man wegen Verletzung der Treuepflicht ins Gefängnis gehen? EIN Verletzung der Treuepflicht kann eine zivilrechtliche Haftung begründen. Zivilklagen kann erhebliche finanzielle Folgen haben, aber Wille nicht führen Gefängnis Zeit. In einigen Fällen können jedoch dieselben Handlungen, die ein Verletzung der Treuepflicht sind auch Straftaten.

Wie weisen Sie diesbezüglich eine Verletzung der Treuepflicht nach?

Um eine Klage wegen Verletzung treuhänderischer Pflichten erfolgreich durchzusetzen, müssen Sie dem Richter Folgendes nachweisen:

  1. Existenz: Dass eine Treuhandbeziehung bestand.
  2. Verletzung: Dass es eine Verletzung dieser Treuhandbeziehung gab.
  3. Schaden: Dass der Verstoß einen finanziellen Schaden verursacht hat, den das Gericht beheben kann.

Was bedeutet es, eine treuhänderische Verantwortung zu haben?

Ein legales Verpflichtung einer Partei, im besten Interesse einer anderen zu handeln. Der Verpflichtete ist in der Regel a Treuhänder, also jemand, der mit der Pflege von Geld oder Eigentum betraut ist. Auch genannt Treuepflicht.

Beliebt nach Thema