Diskriminieren Banken Minderheiten?
Diskriminieren Banken Minderheiten?

Video: Diskriminieren Banken Minderheiten?

Video: Unbewusste Vorurteile: Diskriminieren ohne es zu wollen 2022, Oktober
Anonim

Hypothek Diskriminierung oder Hypothekendarlehen Diskriminierung ist die Praxis von Banken, Regierungen oder andere Kreditinstitute, die Kredite an eine oder mehrere Personengruppen hauptsächlich aufgrund von Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht oder Religion verweigern.

Was sind außerdem die 4 Arten von Finanzinstituten?

Zu den wichtigsten Kategorien von Finanzinstituten gehören zentrale Banken, Einzelhandel und Gewerbe Banken, Internet Banken, Kreditgenossenschaften, Spar- und Kreditvereine, Investitionen Banken, Investmentgesellschaften, Maklerfirmen, Versicherungen und Hypothekenbanken.

Unterscheiden sich auch Kreditalgorithmen? Algorithmisch Fintech Kreditvergabe ist weniger diskriminierend gegen Minderheiten als traditionell Darlehen laut einer aktuellen Studie über US-Hypotheken. Online-Finanztechnologieunternehmen diskriminieren, aber 40% weniger als Darlehen Beamte, die Entscheidungen von Angesicht zu Angesicht treffen, fanden die NBER-Forscher heraus.

Wissen Sie auch, was diskriminierende Kreditvergabe ist?

Kreditdiskriminierung passiert, wenn ein Kreditgeber aufgrund einer geschützten Klasse eine nachteilige Maßnahme gegen jemanden ergreift. Geschützte Klassen sind Gruppen, die vor geschützt sind Diskriminierung unter dem Equal Credit Opportunity Act (ECOA) und dem Fair Housing Act (FHA).

Welche Art von Diskriminierung ist Redlining?

Kreditkarte Redlining ist ein räumlich diskriminierend Praxis der Kreditkartenherausgeber, verschiedenen Gebieten unterschiedliche Kreditbeträge zu gewähren, die auf der Zusammensetzung ihrer ethnischen Minderheit und nicht auf wirtschaftlichen Kriterien wie der potenziellen Rentabilität der Tätigkeit in diesen Gebieten beruhen.

Beliebt nach Thema